Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
X

Winter aktiv

Genießen Sie Ihren Winterulaub
​​​​​​​im Hotel-Gasthof Kröll

 

Langlaufen und Skaten

Bei guter Schneelage:


Eine Skispur durchzieht die glitzernde Märchenlandschaft und unter den Brettern knirscht der Schnee. Langlaufen ist Sport im wahrsten Sinne des Wortes. Kondition und Koordination werden dabei gleichermaßen gefördert, ebenso die gesamte Körpermuskulatur. Langlauf, in Norwegen Volkssport Nummer eins, kann auch in den Ferienorten Piesendorf Niedernsill schöner nicht sein. Unser Loipennetz ist Bestandteil der 200 km Pinzga Loipe, die im vergangenen Jahr vom ADAC mit fünf Sternen die höchste Auszeichnung erhielt.

  • Piesendorf 27 km
  • Niedernsill 15 km
  • Kaprun 18 km
  • Zell am See 40 km
  • Stuhlfelden 25 km
  • Mittersill 40 km
  • Anschluss an die "Pinzga Loipe"

 

Interaktive Loipenkarte


Winterwandern

Den sanften Winter genießen

 

Klare Bergluft atmen und idyllisch verschneite Landschaft genießen. Ob bei einer Winterwanderung auf gut geräumten Winterwanderwegen oder bei einer Schneeschuhwanderung - bei uns können Sie den Winter aktiv & sanft erleben.

 

Interaktive Winterwanderkarte


Pferdeschlittenfahrt

Pferdeschlittenfahrten durch die tiefverschneite Landschaft


Lassen Sie Ihre Seele baumeln und genießen Sie die tief verschneite Winterlandschaft bei einer Pferdeschlittenfahrt. Legen Sie sich die wärmende Decke über und lassen Sie die winterliche Landschaft auf sich wirken. Romantisch, gemütlich und geeignet für die ganze Familie ist dieses Vergnügen eine willkommene Abwechslung.


Rodeln

Rodel-Arena Wildkogel/Bramberg

 

Mit der längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt verbucht die Arena ein weiteres rekordverdächtiges Highlight. Aber bevor es losgeht, lässt man sich von der Smaragd-bahn in Bramberg mit seinem „heißen Schlitten“ gemütlich in luftige Höhen transportieren. Die Rodelbahn ist je nach Schneelage von Weihnachten bis ca. Mitte März geöffnet.

 

Öffnungszeiten der Rodelbahn:

Für gewöhnlich ist die Auffahrt bis 16.15 Uhr möglich.

Dienstags und freitags ist eine verlängerte Auffahrt mit der Smaragdbahn in Bramberg bis 18.30 Uhr möglich: 
Bitte beachten Sie, dass entsprechende Witterung vorausgesetzt wird.


Preise:
Einzelfahrt für Erwachsene und Jugend:
€ 12,50, für Kinder: € 6,00
Tageskarte Rodeln für Erwachsene und Junged:
​​​​​​​€ 31,00, für Kinder: € 15,50
Die verlängerten Auffahrten sind mit der Tageskarte Rodeln möglich. Im Skipass-Preis sind die verlängerten Auffahrten nicht enthalten. 

 

Auf einer Strecke von sage und schreibe 14 km überwinden Rodler den unglaublichen Höhenunterschied von 1.300 nach Bramberg. Erlaubt ist alles, was bergab fährt – egal, ob rasante Rennrodel, gemütlicher Schlitten oder schnittiger Bob. Die Rodelpartie dauert ca. 30 – 50 Min., je nach Können.

 

Übrigens: Die Rodelbahn ist auf der gesamten Streckenlänge bis 22.00 Uhr beleuchtet – das gibt den Extra-Kick in der Nacht (absolute Sperre der Rodelbahn um 22.00 Uhr).

Auf der Rodelbahn muss auch mit Skifahrern gerechnet werden!

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website!